• Thai streetfood

    Thai streetfood

  • Puff pastry cheese sticks

    Puff pastry cheese sticks

  • Fusion curry chicken

    Fusion curry chicken

  • Poppy seed strudel

    Poppy seed strudel

  • Vietnamese sandwich seller

    Vietnamese sandwich seller

Ninive's blueberry rolls with marzipan - Blaubeer Rollen der Ninive mit Marzipan

Die Ninive hat mich in Ihrem Blog inspiriert mal was Anständiges aus meinen Blaubeeren im Kühlschrank zu machen. Was denn nur? Ein paar Blaubeere Rollen nach Ninive’s Schwedischer Art. Ich muss eh etwas vorbereiten und heute Abend ist das Spiel, also schnell die restlichen Blaubeeren aus dem Kühlschrank geschnappt und zu diesem leckeren Gebäck verarbeiten. Ideal für den Sommer, einen großen Fußballabend und auch als Willkommensgebäck. Also schnell noch mal das Rezept angeschaut, ein bisschen modifiziert und frisch ans Backwerk.

Strawberry cherry basil danish – Erdbeer Kirsch Basilikum Plunder

Danish fresh from the oven
 After a good meal or in the afternoon I like to have a fresh baked piece of Danish with a fresh brewed espresso or a cappuccino. But the Danish has to be fresh, there is nothing worse than an old piece of baked good that has a kind of a leathery texture between the teeth and that kind of old taste. But honestly, besides the puff pastry, making a Danish is an easy thing that does not take a lot of time and with a bit of imagination and creativity, you can make a unique piece of sweet for your coffee that is light, fluffy, tasty and unique. So when recently I was invited over for coffee, of course I wanted to bring something special along and so I made this strawberry cherry basil Danish. Here goes the recipe.

asparagus gazpacho - my football meal

Gazpacho plated up with croutons
Honestly, sometimes I ask myself what to cook when you have to watch football till late in the night? It’s in the middle of the summer, it’s really hot during the day, I have been cleaning the kitchen the whole day, the game comes up soon and I still have to cook. As I am alone, why cook something special and not just order some food? Because I owe it to my body and because I want something special. Easy, no? But I don’t want to spend hours and hours in the kitchen to just eat it up in five minutes. So the real question is, what to cook when you are in such a mood? I always have the perfect recipe for these kind of moments - a gazpacho. This cold Spanish tomato soup is easy to make as I don’t have to cook anything, just blend everything together and it is also the perfect food for a hot summer evening like this as this cold soup is light, fresh and cool. But today I got some asparagus left and so I created a new kind of a gazpacho, an asparagus gazpacho. It’s really refreshing and it’s something I will make more often and I really like the complementary taste of those veggies. Here is goes:

Barbaras Spielwiese: Tonkabohnen-Eis

Das leckere Tonka Bohnen Eis von Barbara!
Barbara bedankt sich auf Ihrer Spielwiese für die Taiwanesische
Rindfleischsuppe welche ich Ihr mal gemacht habe. Dafür hat Sie mir dieses
leckere Eis gemacht. Ich freue mich schon darauf, denn bei ca. 35 Grad im
Schatte  ist ein schönes Eis genau das
richtige. Hier geht es zum Rezept.

Barbaras Spielwiese: Tonkabohnen-Eis


kohlrabi pesto with a fresh summer salad

kohlrabi pesto on spagetthi
Dieses Wochenende war der Karneval der Kulturen in Berlin. Hier treffen sich all Nationalitäten die in Berlin weilen um zusammen zu feiern, essen, trinken, Musik zu machen, tanzen und es gibt jeden Sonntag eine große Parade. Zu dieser Gelegenheit ist ganz Berlin auf den Beinen und so auch ich. Aber vor lauter Party hatte ich total vergessen einzukaufen und mir fehlte auch einfach die richtige Inspiration was ich machen soll. Dabei half mir eine Berlin Bloggerin, die Melanie, deren Blog ich gerne verfolge, mit einer tollen Idee. Sie machte neulich eine Pesto Soße aus Spargeln. Die hatte ich zwar nicht zu Hause, aber ich hatte noch Kohlrabi und die mussten auch weg, da habe ich einfach ein Kohlrabi Pest mit Spaghetti gemacht und war selber erstaunt von dem tollen Geschmack. Werde ich sicher noch öfters mal machen. Hier nun das Rezept.

Foodzeit in Kenya - impressions

Elephant taking a bath
Been a while since my last posting but I have been busy and around. My last trip brought me to Kenya. I enjoyed my time there but was very busy and had not a lot of time for culinary discoveries. So here are some pictures I want to share with you and I hope I can be back soon with some fresh bread. My sourdough is already waiting for me in the fridge...

Foodzeit in Ethiopia - where coffee was invented - a story about awesome food and good bread

big plate with rice, tibs, doro wat, injera
and chili paste
Auf meiner letzten Reise nach Äthiopien habe ich einige tolle Gerichte entdeckt. Von den vielen leckeren Gerichten die ich entdecken konnte waren die, die auf dem Bild zu sehen sind, die an welche ich mich am besten erinnern kann und auch die, die ich am leckersten an. Ich hoffe, dass ich beim nächsten Mal noch viel mehr entdecken kann weil ich das Essen dort wirklich sehr genossen habe.
Und jetzt brauch ich wirklich Eure Hilfe, ich würde mich freuen wenn von Euch jemand das Rezept von dem Brot kennt das Ihr sehen könnt. Für Details bitte gerne weiterlesen.
Hier sind einige Nationalgerichte abgebildet:
  • Doro wat - eine Art Hähnchen geschmort in einer pikanten und würzigen Soße
  • Tibs - eine Art von gebratenem Fleisch mit Gemüse
  • Injera - ein Fladenbrot mit einer großen, schwammartigen Oberfläche

Asapargus risotto Berlin style - Beliner Spargel Risotto

Das Risotto festlich hergerichtet
Kürzlich ist der Blog Puhlskitchen ein Jahr alt geworden. Wir erinnern uns noch an die Verleihung unsere doppelten „Lieblingsblog“ Preises bei welchem Olga mit Ihrem Blog einen Preis von uns verliehen bekam. Während wir noch gespannt auf die Beantwortung der Fragen von Olga warten, nehmen wir erst mal an dem Event, das Sie für Ihren Geburtstag veranstaltet Teil. In dem geht es darum was mit Spargel zu kochen. Da ich ja nun vor kurzem nach Berlin gezogen bin, ist mir natürlich gleich der Belitzer Spargel über den Weg gelaufen und der ist hierzu genau richtig. Außerdem hatte ich noch eine Flasche Rotkäppchen Sekt im Kühlschrank (wer hat denn den hier bitte reingestellt?) und ich dachte mir dass ich mal ein Berliner Risotto machen könnte. Dazu vielleicht noch ein paar Steinpilze, das wäre doch was das der Olga sicher auch schmeckt. Also ran an die Buletten (Risotto).

Blog event - Lieblingslöffel / my favorite spoon: Spaghetti Bolognese

Spagetti Bolognese with green bean salad
Ich fange heut gleich mal mit einem Regelverstoß an. Es geht heute um das Thema Lieblingslöffel. Das ist das gleichnamige Thema zu welchem Zorra von kochtopf.me und Petra vonObers trifft Sahne in diesem Blogevent aufgerufen haben. Da habe ich sofort meine Löffel gespitzt und dachte bei mir: Che, da machst Du auch mit. In dem Event sollen wir unsere „Liebling“ Löffel zusammen mit einer selbstgekochten Speise zeigen. Leider, wie schon erwähnt, fange ich gleich mit einem Fauxpas an. Eigentlich, wenn man den Anweisungen der puristisch eingestellten Italienern folgt, würde ich für den folgenden Blogeintrag gleich eine hinter die Löffel bekommen. Aber da ich nun mal schon mal damit angefangen habe, muss ich wohl die Suppe auslöffeln die ich mir da eingebrockt habe. Ich kann nur hoffen dass ich danach nicht den Löffel abgeben muss. Aber ich habe nur mal eben die Weisheit auch nicht mit Löffeln gegessen und darum essen Spaghetti eben nun mal gerne mit Löffel, da kann man die einfacher aufdrehen und die Soße spritzt nicht dauernd in der Gegend rum. Also Ich will Euch wirklich und ganz ehrlich nicht über den Löffel balbieren wenn ich Euch sage dass ich auch nicht mit dem goldenen Löffel im Mund zur Welt gekommen bin und darum werdet Ihr bei mir auch keinen solchen finden, sondern nur einen ganz einfachen Metalllöffel der eigentlich gar nichts Besonderes ist, aber das leckere Essen macht Ihn hoffentlich zu was besonderem. Und was gibt’s? Spaghetti Bolognese! Uhhh wie langweilig? Nein gar nicht. Was ist denn nur langweilig an einem Gericht dass ich seit meiner Kindheit kenne und liebe und dass ich bis heute genauso koche wie ich es von meiner Mutter gelernt habe? An einem Klassiker wie diesem ist nämlich gar nichts langweilig. Also hier mein Gericht für Euch, lieben Zorra und liebe Petra, zusammen mit dem erwähnten Löffel.

Stuffed turkey breast with bell pepper basil vegetable stew - Gefüllte Putenbrust mit Paprika Basilikum Gemüse

served stuffed chicken breast
Nachdem ich nun endlich in meine neue Wohnung eingezogen bin, musste ich natürlich erst mal die Küche einweihen. Aber soviel habe ich leider noch gar nicht in meinen Schränken so dass ich erst mal mit dem klarkommen musste was ich eben in meinem Schrank hatte. Das war nicht viel, aber ich hatte noch ein paar Putensteaks im Kühlschrank und einen Topf mit frischem Basilikum und so habe ich mich entschieden eine gefüllte Putenbrust zu machen und diese mit einem Paprika Basilikum Gemüse zu machen. Hier kommt also mein Notrezept das aber super geschmeckt hat. Werde ich also auch so mal wieder machen.

Kangaroo with asparagus and sauce hollandaise - Känguru mit Spargel und Sauce Hollandaise

Fertiges Steak mit Spargeln und Sauce Hollandaise
Deutsch
Tja, wie schon berichtet war ich vor einiger Zeit in Australien unterwegs. Neben tollen Food Touren, dem Strand und anderen Erlebnissen, von denen ich hoffentlich hier noch berichten kann, war es natürlich keine Frage dass, wenn man nach Australien kommt, zuerst einmal ein Känguru sehen will. Desto grösser war meine Überraschung als ich erfahren habe dass man das auch essen kann. In Spezialitäten Metzgereien und einigen Supermärkten kann man Känguru und Wallaby (eine kleiner Art des Kängurus) kaufen, in bestimmten Bars, Pubs und Restaurants bekommt man diese Spezialität serviert. Diese Gelegenheit musste ich natürlich wahrnehmen und ich musste das natürlich probieren, keine Frage (Obwohl ich mich schon ein bisschen wie Andrew Zimmern gefühlt habe). Also ab in die Markthallen, ein schönes Steak eingekauft und heim in die Küche zum kochen. Hier kommen das Rezept und mein Geschmacksbericht.

Baking an olympic wheat sourdhough bread - Ich backe ein olympisches Weizenmischbrot mit Sauerteig

Sportnachrichten: Che Foodzeit nimmt an der ersten Plötziade 2014 teil.

Nach den Winterspielen im russischen Sotschi bilden den Höhepunkt im Food Blogger Kalender die nun anstehende Plötziade. Vom 8. März bis zum 17. April 2013 kämpfen die Athleten aus aller Welt in einer Disziplin um die Ehre dabei zu sein! Als erstes auf dem Plötziade Programm stand gleich die Königsdisziplin, ein Weizenmischbrot mit Sauerteig backen:  Vor dem großen Event gaben die Veranstalter noch das Reglement bekannt. 
Die Athleten sollen Ein Brot backen das aus den folgenden Zutaten bestehen MUSS:

Linsen Uttahpam, Indisch schwäbisch Italienischer Linsen Pfannkuchen - Lentils Uttahpam fusion style

Uttahpam with chili pesto
Neulich hat Tina von Lunch For One bei Zorra auf Kochtopf.me das Blog Event „Linsen“ gestartet. Sie hat der Bloggergemeinschaft die tolle Aufgabe gegeben, die im Schwabenland so beliebten Linsen in einem neuen Licht erstrahlen zu lassen (vergleiche dazu auch den Song unten an). Als Schwabe habe ich mich da nicht lumpen lassen und bei der ersten Gelegenheit mich in die Recherche nach einem Rezept gemacht, das ich schon lange nicht mehr gegessen habe. Das Uttahpam ist ein Indischer Pfannkuchen der aus Linsen und Reis gemacht wird. Ich habe Ihn öfters mal im Restaurant gegessen und fand Ihn immer sehr herzhaft und lecker so dass ich dachte diese Aktion ist wie gemacht für einen Crossover Uttahpam, 1/3 Indisch, 1/3 schwäbisch und 1/3 italienisch. Hört sich erst mal komisch an, stellt sich aber als super lecker heraus. Es sei vorher gesagt dass ich den Aufwand unterschätzt habe und darum das Rezept erst einen Tag nach dem Stichtag fertig gebracht habe. Ich hoffe trotzdem dass das Rezept Interesse findet. Das Rezept ist für 3 Portionen ausgelegt:

Wir präsentieren stolz: Der allererste doppelte Liebster Blog Award - we proudly present: The first ever double favorite Blog award

Wie ihr als fleißige Leser bestimmt alle schon mitgekriegt habt  haben Ninive und Che Foodzeit kürzlich von Karen vom „Brot und Meer“ Blog den liebsten Blog Award bekommen. Ninive hat außerdem den Award auch noch von Boulancheriechen verliehen bekommen so dass Ihr Blog doppelt ausgezeichnet wurde!!

You as our eager readers will already know that Ninive and Che Foodzeit won a prize, Karin from Brot & Bread honored us with the "liebster Blog-Award" (most-loved blog)  and as Boulangeriechen awarded me too- I'm (and feel) even doubly honored.

Diese „Liebster Blog Award“ Aktion gibt es nun schon seit langem und er macht immer mal wieder die Runde. Wer Lust hat, kann bei Brot und Meer  eine tolle Zusammenfassung lesen in welcher steht woher diese Aktion stammt und wie diese sich im Lauf der Zeit entwickelt hat. Laut den Regularien sollten die Preisgekrönten die Ehre mit dem Award ausgezeichnet zu sein weitergeben; Ninive und ich haben unsere Kräfte vereint und uns zusammen getan um nun zum ersten Mal in der Geschichte den „Double Lieblings Blog“ Award weitergeben zu können. Diesen präsentieren wir hier nun stolz:

LIEBSTER BLOG AWARD - I won a prize :) !

English
I have been awarded with a German blogger award by Karin from the blog Brot & Meer. The award works like this. Somebody chooses his or her favorite food blog and awards it with this award. The awardee has to answer a set of question and in return choose a few other blogs to pass this honorable award on. I am much honored to receive this award from Karin who a semi-professional baker and a seasoned blogger with two blogs in German and in English, with a longstanding and great reputation in the blogosphere and I will humbly and happily answer all her questions in the following blog post. As this is a German Award, the whole thing will be in German and I will not translate it in English this time. Please like always, use the Google Chrome inbuilt translation function that works wonderful with all webpages that are written in foreign languages.

G'day mate - Foodzeit's OZ tour, today @ a culinary tour through the Yarra valley

Glass of wine with good cheese and a fabulous view
What is more to wish for?
On the free Monday following the Australia day, we decided to check out the Yarra valley, situated in the north east of Melbourne. The day was a wonderful day and now, thinking back, I wish I would have more time planned for cheese and desserts hehe. This little docu shows the wonderful region of the yarra valley that has to offer an abundance of awesome artisan products the make your mouth water and don't let anything left to wish for. The problem that I had is that everything is already too touristic and we had to fight our way through the chocolate place, trying to compete with busloads of tourists that all had the same idea in mind – tasting and buying handmade chocolate. All in all I am happy though that handmade specialties and produce from farms are so successful in Australia and that people do seem to care where their produce come from and that there is always fresh things on the tables. Hope you are enjoying this little culinary tour as much as I did.

Maracuja Mango Geburtstags Kuchen - mango passion fruit birthday cake

Kuchen auf dem Geburtstagstisch
 An dem heutigen speziellen Tag muss ich mir immer überlegen was ich Dir, neben dem Geschenk, denn sonst noch alles Gutes zukommen lasse. Man hat ja nicht jeden Tag Geburtstag und in der Vergangenheit war ich ja leider auch immer viel zu selten zu Deinem großen Tage zu Hause. Aber heute bin ich ja Gott sei Dank zum großen Fest hier und ich habe ich mich dazu entschlossen einen kleinen aber hoffentlich feinen Kuchen zur Feier beizusteuern. Also lieber Vater, zu Deinem Geburtstagsfest gibt es von mir diesen leckeren Mango / Maracuja Mousse Kuchen, ich hoffe er schmeckt Dir (Nachtrag, der komplette Kuchen ist weg, es scheint also gemundet zu haben), und nächstes Mal strenge ich mich auch noch mehr an so dass er optisch noch etwas festlicher wird. Bis dahin will ich jedoch noch schnell das Rezept für diesen leckeren Kuchen in meinem Blog einstellen, damit Ihr, wenn Ihr auch mal wieder einen leckeren Geburtstagskuchen machen wollt, Ihn einfach nachbacken könnt.

Beer can chicken the perfect chicken - Bierdosen Hühnchen das perfekte Hühnchen

Bierdosen Huhn mit Gemüse angerichtet
German:
Neulich fanden wir dieses tolle Hühnchen. Ein Riesen Vogel der mich aus dem Kühlregal anlachte und mir leise zuflüsterte „kauf mich“. Da ich schon lange mal wieder das gute alte Bier Kannen Hühnchen machen wollte lief mir der Vogel gerade rechtzeitig über den Weg. Das war schon lange überfällig. Immer nur Hühnerbrust wird auf Dauer auch langweilig, richtig? Also schnell den Vogel eingepackt, eine Dose Bier gekauft und ab nach Hause zum Kochen.
Anmerkungen: Kein Tier wurde beim Kochen dieses Rezeptes durch mich verletzt, gequält oder musste in irgendeiner Art und Weise Schmerz erfahren.

Passion fruit panna cotta with mango coulis - Maracuja panna cotta mit mango coulis

The Panna Cotta with the Coulis in the plate
Wie schon berichtet hat Melanie von Mangoseele im Moment ein Event um den Geburtstag Ihres Blogs zu feiern. Da ich ja einen leckeren Mango Salat gemacht habe, gibt es jetzt noch einen Nachtisch damit das Feiertagsessen perfekt ist. Dazu habe ich mir überlegt dass ich ein fruchtiges Dessert machen werde. Da es gerade leckere Maracujas und Mangos gab dachte ich an ein Panna Cotta mit Maracuja und dazu ein Mango Coulis. Schade ist dass das Panna Cotta nicht so schoen aus dem Glass geglitten ist. Ich haette es laenger im Kuehlschrank lassen sollen. Aber es ist dennoch ein schoenes und vor allem sehr leckerer Nachtisch geworden. Hier nun Rezept:

How to cook chicken meat perfectly - wie koche ich das perfekte Hühnchen

German
Heute will ich mich mit dem Kochen des perfekten Hühnchen beschäftigen. Weil ich früher ab und zu mal mit einem trockenen Hühnchen geendet habe, welches fad schmeckte und schwierig zu kauen war, habe ich mir endlich mal die Zeit genommen um nachzuforschen wie man das Hühnchen richtig und perfekt kocht, so dass das Fleisch schön saftig und zart ist.
Hühnchen Fleisch braucht nicht sehr lange zum garen, darum passiert es immer wieder dass das Fleisch zu lange gekocht wird und das Fleisch trocken und hart wird. Darum ist es wichtig zu wissen wann das Fleisch perfekt gekocht ist. Dazu gibt es zwei Methoden. Zum einen kann man ein Fleischthermometer nehmen welches in das Fleisch eingestochen wird und dort die Kerntemperatur misst. Für ein Hühnchen gelten die folgenden Temperaturen: